Freitag, 24. November 2017, 14:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manuela22

unregistriert

1

Montag, 19. September 2016, 12:08

Sauerstoffüberschuss im Belebungsbecken

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage und hoffe, dass mir hier evtl. jemand weiterhelfen kann.
Und zwar stelle ich mir die Frage welche Informationen ich daraus ziehe wenn ich den Sauersoffüberschuss im Belebungsbecken messe.
Gibt es irgendwelche typischen Werte in denen die Messung liegen sollte?

Kann dazu irgendwie überhaupt nichts finden.

Vielen lieben Dank
Manu

Tamara

unregistriert

2

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:51

Der Sauerstoffgehalt sollte bei ca. 2 mg/l O2 liegen für kommunales Abwasser.

Ist die O2 Konzentration höher, dann verbratest du viel Energie und die Gebläse sind zu stark eingestellt oder überdimensioniert.

Ist die o2 Konzentration unter 2 mg/l dann riskierst du Sauerstoffmangel und schlechte Abwasserablaufwerte.

SvenG

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Thüringen

Beruf: Abwassermeister

3

Montag, 6. Februar 2017, 13:42

Obgleich das nur Richtwerte sind. Wir fahren schon seit längerem deutlich unter 2mg/l. Hängt immer von der Anlage ab. Man sollte sich im Anlagenbetrieb vorsichtig rantasten. Die 2mg/l sind eine gute Basis.
MfG Sven

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten)

Ähnliche Themen

Thema bewerten