Freitag, 24. November 2017, 14:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Conny

unregistriert

1

Sonntag, 1. März 2015, 17:36

Fremdwasserverschluss

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, wie ein Fremdverschluss funktioniert.
Ich habe da im Internet quasi eine Firma unter mehreren Internetseiten gefunden und frage mich, wie bzw. ob das wohl funktioniert.
Es muss irgendwie mechanisch funktionieren und soll das Eindringen von Niederschlagswasser in die Kanalisation verhindern.

Viele Grüße
Conny

2

Donnerstag, 5. März 2015, 13:49

Ich tippe auf Kugelverschluss?

3

Donnerstag, 5. März 2015, 13:56

Und was sagst Du Sven?

SvenG

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Thüringen

Beruf: Abwassermeister

4

Montag, 9. März 2015, 08:34

Ja, ich denke auch, dass das mit einer aufschwimmenden Kugel
oder sowas ähnlichen funktioniert. Im Grunde geht es doch darum im
Trockenwetterfall die Belüftung des Kanals sicher zu stellen und diese Lüftung
bei Niederschlägen so zu verschließen, dass kein Oberflächenwasser eindringen
kann. Das lässt sich mit einer aufschwimmenden Kugel oder einer entsprechend
montierten Klappe sicher lösen. Die Frage, die sich mir gerade stellt ist, ob
und wofür Conny sowas braucht.
MfG Sven

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten)

5

Donnerstag, 12. März 2015, 12:40

Die gleiche Frage habe ich mir auch gestellt. ;)

Thema bewerten