Dienstag, 19. September 2017, 15:32 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marcy

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Hannover

Beruf: Elektroniker

1

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:10

Trinkwasserspender von enviva

Hallo Leute,

ich bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Trinkwasseraufbereitungssystem für uns zu Hause und bin auf die Firma enviva gestoßen. Diese bieten auch Untertischsysteme an, was ich persönlich sehr praktisch fände. Sieht gut aus und soweit ich das erkenne, auch hygienisch. Mehr Infos dazu hier:

http://www.enviva.com/produkte/untertischsysteme

Hat jemand Erfahrungen mit Untertischsystemen und/oder enviva und kann mir etwas empfehlen?

runi

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Burgstädt (Sachsen)

2

Dienstag, 11. Januar 2011, 09:27

schade dass niemand erfahrungen mit dem system hat. ich bin auch am überlegen mir so etwas zu kaufen und daher auf der suche nach einem geeigneten gerät.

lg, runi :rolleyes:

3

Freitag, 15. April 2011, 11:48

hallo
also ich finde, dass solche anlagen total sinnlos sind, obwohl ich selber einen besitze, ihn aber nie nutze. außerdem hat er eine verdammt schlechte öko-bilanz, wie ihr hier nachlesen könnt. also raus mit solchen geräten!



_____________________________________________________________________________________________________
ich bin fritz müller und habe sowieso immer recht

Marcy

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Hannover

Beruf: Elektroniker

4

Freitag, 29. April 2011, 13:27

Ob man so ein System nun verwendet oder nicht, ist ja jedem selbst überlassen. Ich persönlich trinke quasi nur Leitungswasser und verwende Trinkwasseraufbereiter unglaublich gern. Und zu dem Statement, dass das nicht ökologisch sinnvoll sei, sag ich mal nichts!

5

Donnerstag, 26. April 2012, 14:39

Trinkwasserautomten

Ich habe hier kleinen Tip...bin sehr zufrieden mit www.iceland-wasserautomaten.de dort bekam ich alle Information zu
meiner Anlage und ich weiß das die gefragte Anlage demnächst im Programm ist.

Beiträge: 4

Wohnort: Bielefeld

6

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:26

Ob man so ein System nun verwendet oder nicht, ist ja jedem selbst überlassen. Ich persönlich trinke quasi nur Leitungswasser und verwende Trinkwasseraufbereiter unglaublich gern. Und zu dem Statement, dass das nicht ökologisch sinnvoll sei, sag ich mal nichts!
Kann ich nur zustimmen, ich bzw. meine Familie konsumiert lieber das gefilterte Trinkwasser als dieses billig Zeug aus den PVC Flaschen zu trinken. Wie der genannte Filter funktioniert kann ich auch nicht behaupten, da ich einen einer anderen Marke verwende. Aber es ist schon beeindruckend was alles in diesem Aktivkohle filter hängen bleibt (widerlich)

Thema bewerten