Montag, 25. September 2017, 08:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arrugada

unregistriert

1

Sonntag, 18. Januar 2009, 15:35

Ammonium-Stickstoffzunahme nach Belüftung?!

Hallo!

Hier eine Frage, die sich während eines Versuches ergeben hat.

Stark organisch belastetes Abwasser wurde belütet. Anschließend wurden um ca. 30% geringere CSB-Werte und um etwa 100% höhere NH4-N Werte mit Küvettentests gemessen. In dem Abwasser konnten auch sehr hohe Chlorid und Sulfit Werte und niedrige Nitrit-N (ca 0mg/l) und Nitrat-N (ca 5mg/l) bestimmt werden.

zu CSB: Einige anorganische Verbindungen werden anscheinend leicht oxidiert, z.B. sulfit zu sulfat. Da bei der CSB Bestimmung alle oxidierbaren Stoffe mitbestimmt werden, fallen diese nun weg und der CSB fällt geringer aus.
Können bei der Belüftung auch leicht oxidierbare organische Verbindungen oxidieren? Was wäre noch denkbar?

zu NH4-N: Ich denke auszuschließen ist eine Bildung aus Luftstickstoff (durch Belüftung). Für mich bleibt hier nur die Möglichkeit eines weiteren Messfehlers bzw. einer Messstörung.
Kann es dafür aber auch andere Ursachen geben?

Ach ja und eine kleine weitere Frage habe ich auch noch: Bei einer Fällung mit Eisen-(III)-Chlorid, was für Stoffe werden noch ausgefällt ausser Phosphat? (Von einer H2S Bindung habe ich auch schon gelesen..)

Würde mich auch freuen, wenn mir jemand einfach schreibt, wo (Bücher, Netz,...) ich irgendwelche Antworten finden kann,

Viele Grüße, Arrugada :rolleyes:

h2o

unregistriert

2

Mittwoch, 25. März 2009, 08:58

hallo - frag mal im forum bei: www.abwassertechnik.at nach, vielleicht hild da wer...

Ähnliche Themen

Thema bewerten