Montag, 11. Dezember 2017, 04:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heinz-Josef Kaaf

unregistriert

1

Montag, 30. August 2004, 18:06

Wasseraufhärtung

Für den Gartenteich ist Regenwasser oftmals zu weich. In Teichfachgeschäften kann man Zusätze für die Gesamthärte GH+ und für die Carbonhärte KH+ für teueres Geld kaufen (2,5 kg ca 60,- €). Wer kennt hier kostengünstige Bezugsquellen für wirksame chem. Zusätze ? Es geht ja hier wohl um Magnesium- und Carbonatsalze.

uwe klaus

unregistriert

2

Mittwoch, 8. September 2004, 11:38

Re: Wasseraufhärtung

Mutter Natur speist Teiche auch mit Regenwasser, mit der Ausnahme dass das Wasser meist über (kalkhaltiges) Gestein zusickert.
Zur Härteerhöhung können Sie den Regenwasserzulauf über Kalksteine rinnen lassen oder Kalksteine in den Teich werfen.
Mit freundlichen Gruessen, Uwe Klaus

>Für den Gartenteich ist Regenwasser oftmals zu weich. In Teichfachgeschäften kann man Zusätze für die Gesamthärte GH+ und für die Carbonhärte KH+ für teueres Geld kaufen (2,5 kg ca 60,- €). Wer kennt hier kostengünstige Bezugsquellen für wirksame chem. Zusätze ? Es geht ja hier wohl um Magnesium- und Carbonatsalze.

Thema bewerten