Montag, 20. November 2017, 04:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jumper

unregistriert

1

Montag, 13. Oktober 2003, 18:44

superionisiertes wasser

poste das erstemal hier, und wollte euch mal fragen, ob einige deutsch(e)/türken hier gibt, die die produkte der firma ayhan doyuk (perfect eden o.ä)speziell in der türkei gekauft haben bzw. lieferadressen kennen.

im netz sind sehr viele deutschsprachige info seiten über dieses wasser, allerdings finde ich die preise (500ml=66 euro!!) maßlos überzogen.

vielen dank
------------
jumper

IUV / ww

unregistriert

2

Dienstag, 14. Oktober 2003, 12:05

Re: superionisiertes wasser

Wir haben keine Erfahrung mit den Wässerchen von Herrn Doyuk. Nach den ganzen Versprechungen auf seiner Homepage sollte man den Produkten allerdings mit einer gehörigen Portion Skepsis begegnen und aufpassen, dass man nicht wirkungslose Produkte zu Wucherpreisen verkauft bekommt...

Da nach unserem Kenntnisstand kein überprüfbarer wissenschaftlicher Nachweis der Wirkung vorliegt können wir keine Produktempfehlung oder gar "günstige" Lieferadressen nennen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasser-Wissen-Team

>poste das erstemal hier, und wollte euch mal fragen, ob einige deutsch(e)/türken hier gibt, die die produkte der firma ayhan doyuk (perfect eden o.ä)speziell in der türkei gekauft haben bzw. lieferadressen kennen.
>im netz sind sehr viele deutschsprachige info seiten über dieses wasser, allerdings finde ich die preise (500ml=66 euro!!) maßlos überzogen.
>vielen dank
>------------
>jumper

ODAHILD Hochmann

unregistriert

3

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 23:35

Re: superionisiertes wasser

>Wir haben keine Erfahrung mit den Wässerchen von Herrn Doyuk. Nach den ganzen Versprechungen auf seiner Homepage sollte man den Produkten allerdings mit einer gehörigen Portion Skepsis begegnen und aufpassen, dass man nicht wirkungslose Produkte zu Wucherpreisen verkauft bekommt...
>Da nach unserem Kenntnisstand kein überprüfbarer wissenschaftlicher Nachweis der Wirkung vorliegt können wir keine Produktempfehlung oder gar "günstige" Lieferadressen nennen.



Antwort


Ich benutze die Produkte schon seit einem Jahr. Wenn ich mich, meine Wäsche oder mein Geschirr wasche, schade ich der Umwelt nicht mehr sondern reinige sie mit, da das Wasser noch 21 Tage weiter wirkt. Die Produkte sind so teuer nicht, denn es handelt sich um Konzentrate, die äußerst sparsam im Gebrauch sind.Eine Wäsche kostet z.B. 17 cents.
Bei der Wäsche kann man sich außerdem den Weichspüler, beim Geschirrspülen den Klarspüler sparen.
Klar, dieFormaulas zum Einnehmen sind etwas teuer, aber eine Flasche reicht 1 1/2 MONATE und die Effekte kann man gar nicht hoch genug beziffern.
Ina Gutsch hat jetzt in dem Buch "superionisiertes Wasser" sehr gut recherchiert darüber geschrieben. Also ich habe meinen ganzen Haushalt umgestellt und kann mir nicht vorstellen, etwas anderes als diese Produkte zu benutzen.
Alles Liebe Odahild Hochmann

>Mit freundlichen Grüßen
>Ihr Wasser-Wissen-Team
>>poste das erstemal hier, und wollte euch mal fragen, ob einige deutsch(e)/türken hier gibt, die die produkte der firma ayhan doyuk (perfect eden o.ä)speziell in der türkei gekauft haben bzw. lieferadressen kennen.
>>im netz sind sehr viele deutschsprachige info seiten über dieses wasser, allerdings finde ich die preise (500ml=66 euro!!) maßlos überzogen.
>>vielen dank
>>------------
>>jumper

gotischaf

unregistriert

4

Samstag, 6. Dezember 2008, 02:59

Einfach ausprobieren!

Nach vielen Versuchen mit dem Poolreiniger in Verbindung mit dem Balancer kann ich nur sagen: Es funktioniert!
Algengrüne Planschbecken, braunes Eisenhaltiges Brunnenwasser und trübe Teiche: Alles glasklar und immer steigt der Sauerstoffgehalt( habe ihn immer gemessen).
Habe den pH-Wert immer auf etwas über 7 gebracht, weil dann die Reaktion am stärksten war. Eine starke Flockung trat auf und sank entweder auf den
Grund oder sammelte sich an der Wasseroberfläche und wurde dann von den Karpfen und Enten gefressen - die leben heute noch.
Im Glas kann man die Reaktion am besten beobachten. Vor allem die aufsteigenden Sauerstoffblasen sind bemerkenswert. Ein paar Töpfen aus der Pipette reichen aus.
Übelstes Wasser schmeckt und riecht nach der Behandlung wieder top. Habe jetzt meinen gegrabenen Brunnen, der das gesamte Haus versorgt, behandelt.
Ist jetzt wie Quellwasser!
Allen Skeptikern kann ich nur sagen: Probiert´s aus - es lohnt sich.
Stefan

Falsetto

unregistriert

5

Donnerstag, 19. Februar 2009, 07:37

@jumper

Hi jumper, schau mal auf www.babylon24.eu da hab ich solche preise noch net gesehen... scheint ein händler oder so zu sein.

lg falsetto

Bienchen

unregistriert

6

Dienstag, 11. Oktober 2011, 04:03

Superionisiertes Wasser, Info und Produkte findet man hier:

Lese gerade die Frage nach den Bezugsquellen. Ich denke, das ist zwar heutzutage kein Problem mehr, die Produkte aufzutreiben, aber wenn man nicht nur was kaufen will und Fragen hat, empfehle ich diese Telefonnummer: 09170-1052. (Nach der Chefin fragen und sagen, daß es um Superionisiertes Wasser geht.) Die Beratung ist echt umfassend und kompetent, auch in anderen Bereichen der Harmonisierung für Mensch, Tier, Pflanze, Garten, Haushalt. Für mich haben sich fast schon "neue Welten" aufgetan, seit ich mich mit Alternativen zur gewohnten Lebensweise beschäftigen mußte:
Mein Sohn war Allergiker (Waschmittel, Hausstaub). Das war echt schlimm. Du kannst eigentlich nichts mehr unbesorgt machen. Ich konnte mir dann aber die "Wohnungsumrüstung" komplett sparen (spezielle Matratze und so), weil ich gerade noch rechtzeitig von einer Bekannten von den Zusammenhängen von Allergien erfahren habe. Erst war ich eher ungläubig, daß es Hoffnung gibt, sowas wegzubringen. Wird einem ja auch nicht beim Arzt gesagt.
Aber mittlerweile haben wir keine Allergieprobleme mehr.
Die Wirkung der Produkte ist absolut gut, so daß wir so gut wie keine"normalen" Reinigungs,- u. Pflegeprodukte verwenden.
Und wie schon in einem vorhergehenden Beitrag bemerkt ist: So teuer sind die Sachen nicht. Unterm Strich oft sogar günstiger als übliche Produkte.
Und kein Umweltschaden!-Ist doch was wert, oder? Sorgt auch passiv für weniger Allergiker.
Viel Erfolg! Bienchen

Thema bewerten