Donnerstag, 21. September 2017, 12:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

PeterM

unregistriert

1

Freitag, 19. Juni 2015, 23:20

Geschwindigkeit zwischen Rechenstäben und OpenFOAM

Hallo allerseits,

Wie einige andere Hilfesuchenden auch schreibe ich an meiner Abschlussarbeit und bin leider mit meinen Google-Künsten am Ende - vielleicht weiß einer von euch ja noch weiter :)

Ich bin vor allem auf der Suche nach zwei Dingen:

1) Gibt es eine Formel mit der sich die Geschwindigkeit von Abwasser zwischen den Rechenstäben berechnen lässt? Gilt die mittels Konti-Gleichung berechnete Geschwindigkeit? Wie groß ist der Einfluss von Turbulenzeffekten usw.?

2) Hat jemand schon mal jemand so etwas mit einem nummerischen Modell untersucht? Am Besten wären Anwendungen mit OpenFOAM, Fluent wäre auch nicht verkehrt...

Falls es bei einem von euch plötzliche klingelt freue ich mich, wenn mir jemand weiterhelfen kann! :)

Mit freundlichen Grüßen

Peter

2

Samstag, 20. Juni 2015, 22:17

Hallo Peter,
Ich habe keine Ahnung. Aber wäre es möglich, dass ein Hersteller dazu Eingaben machen kann? Suchen Sie Datenblatt vom Hersteller.
MfG
Möller

PeterM

unregistriert

3

Donnerstag, 25. Juni 2015, 10:08

Hallo Möller,

danke für den Vorschlag, ich versuchs mal :)

Vg Peter

Thema bewerten