Dienstag, 19. September 2017, 15:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 4. September 2012, 21:53

Von Trinkwasser zu reinen unbehandelten Wasser/Brunnenwasser wieder auf trinkbar machen

Aloha und Hallo liebe Leute vom Wasser - Wissen - Forum!

Ich komme gleich mit zwei Fragen mit der Tür ins Haus geflogen:

1. Trinkwasser wird in der Regel mit Chlor und anderen Stoffen behandelt, diese möchte ich aber nicht unbedingt aufnehmen.
Wie kann man das Trinkwasser wieder zu richtigem >Wasser< machen? Geht das nur durch Destillation, oder auch über bestimmte Filter, die man eventuell selbst herstellen kann?

2. Unser Brunnenwasser wurde für giftig erklärt, durch die Gifte, die u.a. auf umliegende Felder gespritzt werden (sprich Pestizide etc.)
Ich würde gerne wieder auf dieses Wasser zurückgreifen können, denn dieses ist ja (eigentlich) reines, durch die Erde gefiltertes Grundwasser)

Darüber hinaus, würde ich mich gerne über Empfehlungen zum Thema Wasserverwirblung freuen :)

ganz liebe Grüße an euch, von Milan :)

SvenG

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Thüringen

Beruf: Abwassermeister

2

Mittwoch, 5. September 2012, 14:48

Auch wenn ich diesem Forum nur ungern die Beiträge wegnehme würde ich Dir empfehlen das ganze nochmal hier zu posten:
Forum Haustechnik
MfG Sven

(Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten)

Martha

unregistriert

3

Mittwoch, 12. September 2012, 08:01

Hallo Milan

1. Trinkwasser wird nicht immer und nicht überall mit Chlor aufbereitet.

Du könntest bei deinem Wasserversorgungsunternehmen nachfragen, wieoft sie chloren

2. Pestizide aus dem Wasser herauszuholen halte ich für sehr schwierig.

Trinken würde ich das Wasser keinesfalls, auch wenn es klar aussieht, weil Pestizide ja

bekanntlich nicht sehr gesund sind.



Viele Grüße von Martha

watergy

unregistriert

4

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:38

Naja, ich denke daß du deinen Wunsch nach urspünglichem, quasi unbehandelten Wasser nicht wirst duchsetzen können. Heutzutage ist der Einfluß des Menschen zu weit fortgeschritten und man kann nur noch zwischen den Übeln wählen und hoffen man nimmt das geringere

Ähnliche Themen

Thema bewerten