Dienstag, 19. September 2017, 15:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

wmg

unregistriert

1

Donnerstag, 30. Juni 2011, 14:09

Umkehrosmosewasser in geeignete PC-Kanister aufbewahren, welche und woher?

Hallo zusammen,
ich bin seit drei Jahren begeisteter Nutzer einer Directflow-Umkehrosmoseanlage zu Hause. Wenn ich Leuten davon erzähle, wollen Sie meist das Wasser mal probieren, bislang habe ich dafür 10-L-Kanister aus PC benutzt, die ich sauteuer im Direktvertrieb gekauft hatte. Nun sind zwei kaputt und ich brauche Nachschub, bin aber eigentlich nicht bereit, dafür 25 EUR pro Stück zu zahlen.
Wichtig ist mir, dass die Kanister aus einem Material sind, das möglichst wenig bzw. gar nichts ins Wasser abgibt, daher scheiden die nicht näher bezeichneten Camping-Kanister aus.
Hat jemand eine Idee, welche Kanister benutzt Ihr, wo kauft Ihr die hier, auf was muss ich sonst achten?
Danke für Eure Antworten!

2

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:52

Hallo wmg,
in Regel wir das Wasser in PE-HD Behältern (schwarz, nicht durchsichtig) gespeichert. Ob so was in klein gibt weiss ich nicht. Du solltest die Standzeiten beachten. Durch trinken ausprobieren.
Gruss
Möller

Ähnliche Themen

Thema bewerten