Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

monika goerzen

unregistriert

1

Donnerstag, 26. August 2004, 00:03

dürfen fäkalien in den kompost?

ich habe gehört,daß kleingärtner ihre fäkalien zum kompost geben.ist das erlaubt und ist das nicht schädlich für die pflanzen?

IUV / ww

unregistriert

2

Freitag, 3. September 2004, 17:51

Re: dürfen fäkalien in den kompost?

>ich habe gehört,daß kleingärtner ihre fäkalien zum kompost geben.ist das erlaubt und ist das nicht schädlich für die pflanzen?

Siehe dazu u.a.:

http://www.kiel.de/umwelt/uwweiser.asp?stichwort=Kompost

http://www.animal-health-online.de/drms/rinder/faekal.htm

http://www.abfallwirtschaft-hohenlohekreis.de/beratung/kompost.htm

Das Wasser-Wissen-Team

uwe klaus

unregistriert

3

Mittwoch, 8. September 2004, 12:03

Re: dürfen fäkalien in den kompost?

normalerweise ist das aus seuchenhygienischen gruenden nicht erlaubt mit fäkalien zu hantieren (http://www.kleingartenweb.de/60/de/be/be-mabw.html)
Die enthaltenen Keime benötigen etwa 1/2 bis 2 Jahre um ausreichend reduziert zu werden.
ansonsten ist es oekologisch sinnvoll die faekalien aus dem wasser herauszuhalten und fuer Pflanzen ist es nicht nur nicht schädlich sondern foerderlich.

mfg., Uwe Klaus

>>ich habe gehört,daß kleingärtner ihre fäkalien zum kompost geben.ist das erlaubt und ist das nicht schädlich für die pflanzen?
>Siehe dazu u.a.:
>http://www.kiel.de/umwelt/uwweiser.asp?stichwort=Kompost
>http://www.animal-health-online.de/drms/rinder/faekal.htm
>http://www.abfallwirtschaft-hohenlohekreis.de/beratung/kompost.htm
>Das Wasser-Wissen-Team

Thema bewerten