Samstag, 16. Dezember 2017, 19:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wasser - Wissen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 005 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.
Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 20 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein (ohne Leerstellen). Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden.

Die letzten 4 Beiträge

Dienstag, 17. März 2015, 16:13

von: TomTom (nicht registriert)

Wassertest

Das Wasser testen zu lassen ist sicher eine gute Möglichkeit. Würde das jedenfalls bei einem unabhängigen, seriösen Institut machen lassen wie z.B. dem Fraunhofer-Institut. Auch da gibt's Tests zum selber durchführen.....

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:50

von: WasserTropfen

Hallo erstmal an alle, da dies ja mein erster Post ist. Eine Wasseranalyse müsste man hier bei uns in der Gegend auch mal durchführen, schließlich habe ich in letzter Zeit das Gefühl, dass die Qualität des Wassers deutlich abgenommen hat.

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:31

von: watergy

Hi, da wir einen eigenen Brunnen haben, müssen wir sowieso jährlich unser Wasser prüfen lassen und es gibt viele Institute, die das machen. Auch wir haben eine sehr gute Wasserqualität und es ist beruhigend zu wissen.

Mittwoch, 1. August 2012, 00:37

von: YvonneKohler

Wasseranalyse

Ich habe vor kurzem mein Wasser testen lassen und war total begeistert! Zum einen weiß ich jetzt, dass mein Wasser keine schädlichen Keime oder sonstigen Verunreinigungen enthält und zum anderen war mir nicht bewusst, dass man einen solchen Test ganz einfach selbst durchführen kann.
Das Institut Dr. Nuss aus Bad Kissingen bietet seit neustem einen online Shop bei dem man sich ganz einfach div. Untersuchungsparameter zusammen stellen kann und dann bekommt man ganz einfach eine kleine Kiste mit allem benötigten Material sowie ausführlicher Entnahmeanleitung nach Hause geschickt. Selbst Kühlpads für den Rückversand und ein Thermometer waren beigelegt.
Ich kann das also nur empfehlen! Jetzt schmeckt mein Wasser gleich nochmal besser ;-)
www.proben-analyse.de